Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen dich ganz herzlich auf unserer Webseite. Wir haben alle Inhalte überarbeitet und stellen dir alle wichtigen Informationen noch übersichtlicher bereit. Da wären zum Beispiel die Angaben zum 12. Eberswalder Stadtlauf, die bisher umgesetzten Projekte und Wissenswertes zur Geschichte.

Wir werden unsere Webseite Stück für Stück weiter ausbauen und freuen uns natürlich auch über Anregungen. Schreibt uns hierfür einfach eine kurze E-Mail.
12
bis 6,5 km
21:05 min
2.208
189
4

Wir freuen uns auf den

13. Eberswalder Stadtlauf am 15.09.2019 - 09:30 Uhr

 Tage
-
 
:
 
:
 

Erfolgreich umgesetzte Projekte

Das Ziel des Eberswalder Stadtlaufes war von Beginn an die Unterstützung gemeinnütziger Projekte, zur Stärkung unserer Region. Eben das haben wir Dank der vielen Läufer und großartigen Unterstützung unserer Partner geschafft.

Auf unserer Projektseite stellen wir diese Projekte nun vor. Viel Spaß beim Stöbern!
Kindernachsorgeklinik in Wandlitz

Kindernachsorgeklinik Wandlitz

Eine besondere Herzensangelegenheit ist die Unterstützung der Kindernachsorgeklinik in Wandlitz, die sich großartig um krebs- und herzkranke Kinder kümmert.

zu den Projekten
Dachstuhlsanierung der Maria-Magdalenen-Kirche

Maria-Magdalenen-Kirche

Mit den Erlösen des 1. Eberswalder Stadtlaufes im Jahr 2007 wurde die Dachstuhlsanierung der Maria-Magdalenen-Kirche unterstützt - einem Wahrzeichen der Stadt.

zu den Projekten

Gemeinsam Gutes tun

Für den diesjährigen Stadtlauf hat sich die Wohnungsbaugenossenschaft Eberswalde-Finow eG etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ganz unter dem Motto „Was einer nicht schafft, das schaffen viele“ will die Genossenschaft zusammen mit der Weltmeisterin im Ultraman, der Eberswalderin Steffi Steinberg, einen Sociallauf im Rahmen des 6,5 km Einzellaufs starten.

Ziel des Sociallaufs ist es, möglichst viele Hobbyläufer aus Eberswalde und der Region zu motivieren die Strecke mit der Unterstützung von Steffi Steinberg in unter 36 Minuten zu bewältigen. Steffi Steinberg wird während des Laufs eine Fahne bei sich tragen und das Tempo vorgeben. Während des Laufs wird sie die Teilnehmer motivieren und ganz sicher ins Ziel bringen.

Alle die sich für den Einzellauf angemeldet haben, können teilnehmen. Am 16.09. können dann ab 09.30 Uhr im Zelt der Genossenschaft petrolfarbene Leibchen abgeholt werden und sich schon einmal von Steffi Steinberg wertvolle Lauftipps verraten lassen.
Für jeden Teilnehmer, der im petrolfarbenen Leibchen am Sociallauf teilnimmt, spendet die Genossenschaft 10,00 € für gemeinnützige Vereine, Schulen, Kinderreinrichtungen und ehrenamtliche Projekte im Landkreis Barnim.

Also raus aus dem Anzug und etwas Gutes für die Region tun!

Wer sich schon beim Lesen entscheidet mitzumachen, kann sich bereits unter caroline.jungnickel@wbg-eberswalde-finow.de anmelden.

Eingeschränkter Busverkehr für den 12. Eberswalder Stadtlauf

Am Sonntag, den 16.09.2018, wird es zwischen 7 Uhr und 15 Uhr zu Einschränkungen im Linienverkehr der BBG kommen. Alle Informationen der betroffenen Linien findet ihr hier und auf der Webseite der Barnimer Busgesellschaft.
_________

Die Stadtlinie 861 verkehrt über die Eisenbahnstraße (Schwärzebrücke), die Bergerstraße, den Kupferhammerweg, die Britzer Straße und die Angermünder Straße nach Finow und zum Brandenburgischen Viertel.

PDF: www.ebwst.de/dl/861_stadtlauf_2018/
_________

Die Stadtlinie 862 verkehrt über die Eisenbahnstraße (Schwärzebrücke), die Bergerstraße, den Kupferhammerweg, die Britzer Straße und die Coppistraße zum Brandenburgischen Viertel und nach „Finow, Kleiner Stern Wendestelle“.

PDF: www.ebwst.de/dl/862_stadtlauf_2018/
_________

Die Stadtlinie 864 kann die Haltestellen "Eberswalde, Schöpfurter Str.", "Eberswalde, Werbelliner Straße/Westend-Kino" und "Eberswalde, Boldtstraße" bis 15 Uhr nicht bedienen.

PDF: www.ebwst.de/dl/864_stadtlauf_2018/
_________

Die Stadtlinie 865 kann erst ab 15 Uhr verkehren.

PDF: www.ebwst.de/dl/865_stadtlauf_2018/
_________

Die Linie 916 verkehrt bis 15 Uhr über die Eisenbahnstraße (Schwärzebrücke) und dann weiter in Richtung Oderberg.

PDF: www.ebwst.de/dl/916_stadtlauf_2018/
_________

Die Linie 917 verkehrt zwischen 7 Uhr und 15 Uhr auf der Umleitungsstrecke über den Kupferhammerweg nach Altenhof bzw. über den Kupferhammerweg und die Angermünder Straße zum Kleinen Stern (Wendestelle).

PDF: www.ebwst.de/dl/917_stadtlauf_2018/